eCommerce Lösungen

Warum Marktausrichtung mit eCommerce unter anderem der Schlüssel für die Zukunft ist?

 

Es zeigt sich deutlich und zunehmend, auch speziell in der Schweiz, das Konsumverhalten entwickelt sich, wie auch die Technologien in Richtung Digitale Kauf- und Vertriebs-Portale, resp. Richtung eCommerce.

 

Ob B2B oder B2C es kommt keine Unternehmung mehr an eCommerce vorbei.

Dieser Effekt ist tatsächlich in allen Bereichen zu beobachten, ob eine Unternehmung nun im B2B oder B2C Bereich seine Zielgruppe hat.

Kontaktieren Sie uns für eine individuelle und passende Expertise:

Buchen Sie hier Ihre lohnende Expertise:

Was ist zu tun?

 

5 wichtige Punkte

  1. nutzen Sie eine Expertise und starten Sie besser heute als morgen eine eCommerce-Lösung
     

  2. nutzen Sie eine Expertise und optimieren Sie Ihre allenfalls vorhandene eCommerce Lösung
     

  3. bleiben Sie Marktgerichtet
     

  4. entwickeln Sie die passende Strategie
     

  5. entwickeln Sie das Marketing entsprechend passend weiter

Die Top-10 B2C mit einem Plus von mehr als CHF 630 Mio von 2016 zu 2017

 

Nur schon die zehn umsatzstärksten B2C Onlineshops legten in der Schweiz im vergangenen Jahr über CHF 630 Mio. zu.

Selbst die grössten Schweizer Shopping-Center stagnieren, während Top-Onlineshops mehr als eine halbe Milliarde zulegen, Tendenz steigend.

 

China ist im Vormarsch

 

Digitale Vertriebsplattformen aus China, z.B. Alibaba, Amazon, Aliexpress, Wish sind auch in der Schweizern sehr beliebt. Dies zeigt sich an den Unmengen an Paketen die täglich die Schweiz erreichen. Dies zeigt nochmals deutlich, dass einerseits eCommerce intensiv genutzt wird und andererseits offenbar die Lieferdauer nicht ausschlaggebend sind.

Was sagen diese Zahlen unter anderem aus?

 

Wie eingangs erwähnt, es zeigt sich deutlich eine Veränderung des Konsumverhaltens in allen Bereichen.

Was bedeutet dies für Unternehmungen die künftig in Ihrem Zielmarkt präsent sein wollen oder ein Wachstum anstreben?

 

Wie aus den den eCommerce Umsatz-Zahlen ersichtlich, entwickelt sich das Konsumverhalten eher progressiv in Richtung eCommerce, daher ist es für alle Unternehmungen zwingend nötig die Vertriebs-Strategie und die Vertriebs-Kanäle zu überdenken und entsprechend passende Lösungen effizient umzusetzen.

Link weitere Informationen, überzeugende Zahlen:

Kontaktieren Sie uns für eine individuelle und passende Expertise:

Buchen Sie hier Ihre lohnende Expertise:

12 Gründe Warum Sie Ihr eCommerce-Projekt mit Ark-Systems umsetzen:

  1. wir erarbeiten vorab eine Expertise, bez. Potenzial, Budget, Nutzen, (klare Nutzen-Kostenstruktur)

  2. wir berücksichtigen immer die Marktentwicklung

  3. wir berücksichtigen immer die Situation der Unternehmung

  4. wir denken unternehmerisch und für unsere Kunden

  5. wir bieten vielseitige und abgestimmte Kompetenzen

  6. wir sind unabhängig und bieten immer die optimale Lösung für unsere Kunden

  7. wir berücksichtigen alle Bereiche, z.B. Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Produktion, Finanzen

  8. wir bieten integral-modulare Lösungen und Integration von ERP, PPS, CRM und CMS Systemen

  9. durch unser bewährtes Kooperations-Netzwerk sind wir klein genug aber auch gross genug

  10. wir sind nicht Branchen gebunden

  11. wir bieten vielseitige Erfahrung und nehmen alle mit, Personalentwicklung, Changemanagement

  12. wir bieten Marketing, Online-, Social Media, Affiliate, Analytics, UI/UX-Design, SEO, Software

 

 

ARK-Systems Checkliste für Ihr eCommerce-, Ihr Onlineshop-Projekt

  1. Expertise, Potenzial, Budget, Nutzen erarbeiten, definieren, (klare Nutzen-Kostenstruktur)

  2. passenden ersten Eindruck erschaffen

  3. Formen, Typo und Bildsprache entsprechend definieren

  4. Nutzerfreundliche und einfache Navigation erstellen

  5. Die Einzigartigkeit der Geschäftsidee aufzeigen

  6. USP (Unique Selling Proposition) definieren

  7. Blog und Content-Plan generieren

  8. Eine überzeugende und aussagekräftige „Über uns“ Seite aufbauen

  9. Das Warenkorb- und Einkaufs-Erlebnis durchspielen und optimieren

  10. Mobile Funktionalität des Shops sicherstellen

  11. Sicherheitszertifikate einbinden um Kunden Sicherheit zu garantieren

  12. Kontinuierlich Feedback von Kunden und Testern einholen

 

ARK-Systems Checkliste für Ihr Webshop Entwicklungs-Projekt, Zusammenfassung:

  1. Expertise, Potenzial, Budget, Nutzen erarbeiten, definieren, (klare Nutzen-Kostenstruktur)

  2. Projekt-Team und Verantwortlichkeiten definieren

  3. ERP, CRM und CMS Systeme evaluieren, integrieren, anbinden und konfigurieren

  4. Webdesign entwickeln und umsetzen

  5. Website und Shop entwickeln und an erforderliche Schnittstellen anbinden
    (Logistik, Lieferdienst, Lagerverwaltung, Zahlungsanbieter, SMS, E-Mail Provider, Hosting, 
    ERP, PPS, CRM, CMS)

  6. Ladegeschwindigkeiten und Performance sicherstellen

  7. Optimierungen, Schulungen

ARK-Systems Checkliste für Ihr eCommerce, Ihr Onlineshop Marketing:

  1. Expertise, Potenzial, Budget, Nutzen erarbeiten, definieren, (klare Nutzen-Kostenstruktur)

  2. Zielorientierte unbezahlte SEO Suchmaschinenstrategie erarbeiten, (Keywords)

  3. Strategie für bezahlte Marketingkanäle, z.B. AdWords aufsetzen

  4. Den jeweiligen Besucher mit dem richtigen Produkt gezielt ansprechen, (Segmentierung)

  5. Live-Chat aufbauen und potentiellen Kunden helfen, schneller eine Entscheidung zu fällen

  6. Allfällig Gutscheincodes anbieten

  7. Newslettermarketing planen und umsetzen

  8. Social Media Plan erstellen und umsetzen

  9. Affiliate Programme prüfen und umsetzen

  10. Analytics einbinden und relevante KPIs, (Public Key Infrastructure) messen,
    die Usability, die PKIs, die Marktausrichtung, die Marketingstrategie laufend optimieren

0

© 2011 by UpMedia GmbH®, ARK-Systems®, a brand of UpMedia GmbH